Junioren-Gruppe siegt beim Eidgenössischen Turnfest in Aarau

17.06.2019 (OD) - Der Auftritt der Rhythmischen Gymnastik beim Eidgenössischen Turnfest 2019 in Aarau überzeugte auf ganzer Linie und war beste Werbung für die Sportart. 

Für die herausragenden Leistung sorgten einmal mehr die Junioren-Nationalmannschaft, die bereits

bei der Europameisterschaft in Baku (Aserbaidschan) mit einer fehlerfreien Übung für Furore sorgte. Auf dem zweiten Platz landete die zweite Mannschaft des Schweizerischen Turnverbandes.

In der Einzelklasse sorgte einmal mehr die fünffache Schweizer Meisterin Livia Maria Chiariello für den Glanzpunkt und siegte auch beim Eidgenössischen Turnfest überlegen.

Fotos: Instagramm rg_group_swiss

Olga Bogdanova, Sm'Aesch Pfeffingen

Spielerin des Monats November