RLZ Biel und Region trennt sich von Alina Kuyevda

30.05.2019 (OD) - Das RLZ Biel und Region trennt sich von der ukrainischen Trainerin Alina Kuyevda nach unterschiedlichen Auffassungen über die Trainingsführung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die international reputierte Trainerin Kuyevda sagte bei der Schweizer Meisterschaft in Magglingen: "Der Weg an die Spitze führt nur über harte Arbeit. Ich habe hier gleich wie an der legendären Deriugina Schule in Kiev trainieren lassen. Damit war man nicht überall einverstanden; ich wünsche trotzdem allen Gymnastinnen, Trainerinnen und dem gesamten Vorstand für die Zukunft alles Gute!"


Foto: Maria Muzychenko

Olga Bogdanova, Sm'Aesch Pfeffingen

Spielerin des Monats November