Die Selektion für das JEM-Aufgebot 2021 (Gruppe) in Varna (Bulgarien) 

Foto: Alina Buchs vom RLZ Biel und Region steht auch im Aufgebot

Oliver Dütschler, 08.02.2020

Der Schweizerische Turnverband (STV) hat die Gymnastinnen für das JEM-Projekt 2021 in der Gruppe selektioniert.

 

Die Gymnastinnen werden sich ab Sommer 2020 mit der Nachwuchstrainerin Maria Balado, die international einen hervorragenden Ruf geniesst, in Lyss auf die Juniorinnen-Europameisterschaft in Varna (Bulgarien) vorbereiten.

Folgende Gymnastinnen wurden selektioniert:

 

  • Alina Buchs (2007), RLZ Biel und Region/Gym Biel-Bienne

  • Shana Bundeli (2006), RLZ Biel und Region/Gym Biel-Bienne

  • Norah Demierre (2007), RLZ Waadt/FSG Lucens

  • Lou Estelle Kreuter (2008), RLZ Zürich/RG Zürichsee

  • Célia Lüthy (2006), RLZ Biel und Region/RG Ittigen

  • Mila Petrovic (2007), RLZ Zürich/RG Opfikon-Glattbrugg

  • Anastasia Weder (2006), RLZ Ost/RG Diepoldsau-Schmitter

  • *Njla Saljiji (2007), RLZ Biel und Region/RG Langenthal

 

*Wegen einer Verletzung aktuell noch provisorisch.

 

Swiss RG wünscht den selektionierten Gymnastinnen viel Glück und Erfolg  

Olga Bogdanova, Sm'Aesch Pfeffingen

Spielerin des Monats November